Terrakotta Pflanzkübel

Bringen Sie jetzt ein Stück aus der Toskana in Ihren Garten mit unseren Terrakotta Pflanzkübeln. Alle unsere Terrakotta Pflanztöpfe stammen aus Italien und werden dort in Handarbeit gefertigt. Kaufen Sie bei uns winterharte Terrakottakübel in verschiedenen Größen, mit attraktivem Dekor und bester Qualität.

Pflanzkübel Terracotta winterhart

Sie brauchen einen Pflanzkübel der das ganze Jahr über draußen in Ihrem Garten, Balkon oder auf der Terrasse stehen kann? Besonders geeignet sind dafür die winterharten Pflanzkübel aus Terracotta von Teramico, die sowohl im Sommer als auch Winter im Außenbereich stehen können. Das Terrakotta wird bei über 1000 Grad gebrannt, was ausschlaggebend ist, um die Pflanzkübel frostsicher, UV-beständig und witterungsbeständig zu machen. Außerdem hat das Terrakotta einen hohen Eisen-, Kupfer-, und Siliziumanteil. Dies macht die Terrakottakübel nicht nur frostfest sondern verringert auch die Ablagerungen wie Grünspan.


Vorteile der Terrakotta Pflanzkübel

Der Einsatz von Terrakottakübel bringen einige Vorteile mit sich, nicht nur für die Pflanzen sondern für eine einfache Handhabung beim Eintopfen.

Alle Blumenkübel sind mit einem Abwasserloch versehen, damit überschüssiges Gieß- und Regenwasser ablaufen. So bleiben Ihre Pflanzen und Blumen lange gesund, da sich das Gießwasser nicht staut. So bekommen die Wurzeln Luft und die Pflanze fängt nicht an zu faulen. Außerdem bekommt sie so genügend Sauerstoff.
Terracotta hat ein besonders hohes Gewicht, selbst die kleineren Terrakottatöpfe. Das macht sie besonders standsicher und robust gegenüber schlechten Witterungsbedingungen.
Nach dem Kauf der Terracotta Pflanzgefäße bedarf es keiner weiteren Vorbereitungen mehr. Sie können den Pflanztopf direkt bepflanzen und Ihren Kauf in ihrem Garten bewundern. Darüber hinaus ist auch das umtopfen extrem einfach, da die Kübel keinen inneren Rand besitzen.
Gerade bei der extremen Hitze im Sommer kommt man oft mit dem Giesen aller Pflanzen gar nicht hinterher. Das Material Terracotta ist hierbei sehr hilfreich, denn es speichert etwas Wasser und gibt es an die Pflanzen ab.


Terrakotta Töpfe kaufen bei Teramico

Das Sortiment bei Teramico umfasst Terracotta Pflanzengefäße in klein mit 25cm Durchmesser und auch große Terracotta Pflanzkübel XXL mit einem Durchmesser von 48cm. Besonders die großen Terracotta Pflanzkübel sind aufgrund ihrer Optik sehr beliebt. Es gibt auch viele verschiedene Größen dazwischen. Sowohl Blumen und kleine Pflanzen als auch Bäume und Sträucher finden so ihren Platz in unseren Terrakotta Pflanzentöpfen. Die Terracotta-Kübel haben 22 cm bis 40cm Höhe. Die mediterranen Pflanzentöpfe sind mit und ohne floralem Dekor zu kaufen. Alle Blumentöpfe sind glasiert und handgefertigt. Kaufen Sie bei Teramico Terrakotta Töpfe zum besten Preis direkt aus Italien.

Finden Sie bei uns außerdem das passende Zubehör, wie unsere Terrakotta Kübelfüße und Terrakotta Teller. Außerdem haben wir schöne Wandbilder aus Terrakotta für eine mediterranen Gartendeko. Finden Sie hier noch mehr schöne Pflanzgefäße aus verschiedenen Materialien.

Unser Terrakotta FAQ

Wie reinigt man Terrakotta?

Es gibt verschiedene Hausmittel die einen sehr guten Effekt erzielen. Am einfachsten ist es eine Mischung aus 9 Teilen Wasser und einem Teil Essigessenz oder Zitronensäure herzustellen und damit den Kübel zu reinigen. Hierzu eignet sich am besten eine grobe Wurzelbürste. Hier könnt ihr noch mehr Details dazu lesen, wie man Terrakotta am besten reinigt.

Ist Terrakotta wasserdicht?

Nein und das ist gut so. Terrakotta hat eine offene, poröse Struktur und kann bis zu sechs Prozent der Eigenmasse an Wasser aufnehmen. Dies hat den Vorteil dass über einen längeren Zeitraum auch immer weiter noch Wasser an die Wurzeln abgegeben wird. Daher eignet sich Terrakotta auch insbesondere für sehr sonnige Plätze und für große Hitze. Die Pflanzen werden es danken.

Wie sieht Terracotta Farbe aus?

Terrakotta als Farbton gilt gemeinhin als Braun oder Bräunlich wobei es hier viele Untertöne und Nuancen gibt die in die Richtung Orange, Gelb oder auch Rot gehen können.

Welche Pflanzen in Terrakotta?

Da Terrakotta Blumentöpfe offenporig sind, kann das Wasser auch leichter verdunsten. Besonders wohl fühlen sich Zitrusgewächse wie Limonen oder Orangen in den Kübeln. Aber auch Sukkulenten und Kakteen sind besonders geeignet.

Wie erkenne ich Terrakotta?

Am einfachsten erkennt man originales Terrakotta am Stempel auf dem Gefäß. Alle unsere Terrakotta Kübel aus Italien sind natürlich gestempelt und 100% Original. Auch kann man echtes, hochwertiges Terrakotta am Klang erkennen. Wenn 2 Gefäße vorsichtig gegeneinander gestoßen werden, entsteh ein hoher, klirrender Klang.

Ist Terrakotta frostfest bzw. winterhart?

Ja, unser Terrakotta aus Italien ist sehr hoch gebrannt und daher frostfest bzw. winterhart. Natürlich muss dafür der Wasserablauf gewährleistet sein. Daher haben alle Terrakotta Blumentöpfe von Teramico ein Abwasserloch. Am besten werden die Kübel noch auf Kübelfüße gestellt, dann kann das Wasser immer abfließen und Sie können die Terrakotta Kübel ohne Bedenken über den Winter draußen lassen, auch ohne Abdeckung oder ähnlichem.